Steichelzoo

einmal anders

Bei uns könnt Ihr Tiere beobachten und streicheln, Pferde putzen und auch helfen die Kleintiere zu versorgen. 
Füttern ist bei uns nicht alleine möglich, da unsere Tiere gut versorgt werden und es uns wichtig ist, dass in den Gruppen oder Herden kein Futterneid oder Streitigkeiten entstehen.
Unsere Tiere besuchen Heime, Institutionen und auch Veranstaltungen und da ist es uns wichtig, dass sie dies freiwillig tun, weil sie den Kontakt und die Nähe zum Menschen suchen.
Unsere Tiere werden natürlich mit positiver Verstärkung ausgebildet. Der Zugang zum Menschen basiert aber auf natürlicher Neugier und der Suche nach Nähe und Zuneigung. Unsere Tiere kommen nicht wegen Futter zu euch, sondern um euch nah zu sein.
Ein respektvoller Umgang von beiden Seiten ist uns sehr wichtig.